Mango

Das ganze Thema rund um die Holzbearbeitung wird hier diskutiert. Die Grenzen sind hier deutlich weiter gezogen als im Handwerkzeugforum. Wenn Du nicht sicher bist, wo Dein Beitrag hingehört, ist er wahrscheinlich hier am besten aufgehoben.
Giebert
Beiträge: 13
Registriert: Mi 14. Jul 2021, 23:42

Re: Alternativen zu Mango für Werkzeugkiste *MIT BILD*

Beitrag von Giebert »


Danke für die Tipps. Hier eine Zeichnung. Abmessungen: ca. 25 cm lang, 17 cm breit und 14 cm hoch. Dazu soll ein Tragegurt aus Leder kommen.

Giebert
Beiträge: 13
Registriert: Mi 14. Jul 2021, 23:42

Re: Alternativen zu Mango für Werkzeugkiste

Beitrag von Giebert »


Es geht um eine Werkzeugtrage für kleine Gartengeräte wie Gartenscheren u.ä.

Giebert
Beiträge: 13
Registriert: Mi 14. Jul 2021, 23:42

Re: Mango

Beitrag von Giebert »

[In Antwort auf #93001]
Leider ist Yellow Poplar weder dauerhaft noch hart.

Giebert
Beiträge: 13
Registriert: Mi 14. Jul 2021, 23:42

Re: Material für Werkzeugkiste

Beitrag von Giebert »

[In Antwort auf #93000]
Danke. Es geht um eine Werkzeugtrage für kleine Gartengeräte wie Gartenscheren u.ä. Die Ästhetik ist mir dabei schon wichtig.

Giebert
Beiträge: 13
Registriert: Mi 14. Jul 2021, 23:42

Re: Alternativen zu Mango für Werkzeugkiste

Beitrag von Giebert »

[In Antwort auf #93006]
Linde, Pappel und Fichte sind weiche Hölzer und auch nicht dauerhaft, soweit ich weiß. Buche könnte vielleicht gehen.

Giebert
Beiträge: 13
Registriert: Mi 14. Jul 2021, 23:42

Re: Mango

Beitrag von Giebert »

[In Antwort auf #92999]
Habe leider keine genauen Daten darüber.
Martin Graf schreibt: "Buche liegt mit etwa 540kg/m³ bei 12% Feuchte noch unter der von Mango".

Andreas Winkler
Beiträge: 1117
Registriert: Di 30. Nov 2021, 19:21

Holzeigenschaften

Beitrag von Andreas Winkler »

[In Antwort auf #93013]
Hallo Giebert,

Mangoholz kenne ich bisher nicht.

Nach meiner Erfahrung passen Deine Anforderungen "leicht" und gleichzeitig "hart" bei Holz aber nicht zusammen, weil hier die Härte mit der Dichte zusammenhängt.
Das wäre in etwa so, wie wenn Du gleichzeitig einen großen und zugleich kleinen Gegenstand suchen würdest. Entweder geht das nicht oder Du triffst Dich in der Mitte, das wäre dann "mittel".

Die Eigenschaft "dauerhaft" ist natürlich legitim, aber vom eigentlichen Sinn nur notwendig, wenn Du Deine Gartentrage immer mal wieder für längere Zeit in die Erde eingräbst.
Bei dem, was ich für eine Werzeugkiste für draußen als normale Benutzung ansehen würde, halte ich jede Holzart für dauerhaft. Deine Gartenschere wird ja auch nicht dauerhaft besser, wenn Du sie dauerhaft im Regen und Schnee stehen läßt.
Bis auf wenige Ausnahmen hinge die Holzeigenschaft "dauerhaft" auch mit der Eigenschaft (eher) "nicht leicht" zusammen.

Wie gesagt, Mango-Holz kenne ich bis jetzt nicht. Vielleicht ist es die Wollmilchsau, die auch noch Eier legen kann.
Kenne auch keinen Händler, der es roh oder als Platte anbietet.

Du hattest nach Alternativen gefragt - die erwähnte Tischlerplatte taugt unbehandelt dafür weniger (weil die ein roher Holzwerkstoff ist, der eher für den Innenbereich geeignet ist). Dafür aber im Prinzip jede andere Holzart.

Gruß, Andreas



Pedder
Beiträge: 5477
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Alternativen zu Mango für Werkzeugkiste

Beitrag von Pedder »

[In Antwort auf #93014]
Hallo Giebert,

Buche ist für draußen nichts. Es ist wetterempfindlich.

Ich würde ja Kiefer nehmen. Das ist keicht, nicht zu weich und hält draußen ganz gut.

Lieber Grüße
Pedder

Bernd Grunwald
Beiträge: 324
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 14:21

Re: Alternativen zu Mango für Werkzeugkiste

Beitrag von Bernd Grunwald »

[In Antwort auf #93014]
Als Alternative zu Buche würde ich auch Ahorn empfehlen. Ist schön hell, ziemlich hart und nicht schwerer als Buche. Linde und Weide (Salix) wären ebenfalls helle Hölzer und sicher nicht zu weich. Weide ist zudem ein besonders leichtes Holz. Linde kommt vor allem dann in Frage, wenn man die Kiste noch mit schön geschnitzten Verzierungen versehen will. Nadelhölzer wie Fichte und Kiefer etc. wären mir für dein Vorhaben allerdings auch zu weich.

Wer die Wahl hat, hat die Qual ... ich hoffe aber, es ist etwas für dich dabei. Das Mango-Holz soll übrigens sehr anfällig für Pilz- und Insektenbefall sein (hab ich gelesen). Das wäre für mich ein k.o.-Kriterium.

Gruß
Bernd

Bernd Grunwald
Beiträge: 324
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 14:21

Re: Alternativen zu Mango für Werkzeugkiste

Beitrag von Bernd Grunwald »

[In Antwort auf #93006]
Hallo Martin,

wo bzw. in welchem Holzlexikon hast du denn die Dichte von Mango-Holz gefunden?

Gruß Bernd

Antworten