Meine neue Ulmia Bandsäge

Das ganze Thema rund um die Holzbearbeitung wird hier diskutiert. Die Grenzen sind hier deutlich weiter gezogen als im Handwerkzeugforum. Wenn Du nicht sicher bist, wo Dein Beitrag hingehört, ist er wahrscheinlich hier am besten aufgehoben.
Thomas Heller
Beiträge: 683
Registriert: Di 29. Aug 2017, 10:26

Frage zum Untergestell

Beitrag von Thomas Heller »


Darf ich noch Fragen zum Untergestell nachschieben?

Ist es aus Holz?
Wärst Du bereit es für mich auszumessen?

Benutzeravatar
Thomas Kaes
Beiträge: 693
Registriert: So 4. Apr 2021, 14:10

Re: Meine neue Ulmia Bandsäge

Beitrag von Thomas Kaes »

[In Antwort auf #91685]
Bei dem von dir verlinkten H ersteller müsste ich bei fertig abgelängten Sägeb.auf die Metabo-Serie zurückgreifen.
Gibt es hierzu erfahrungswerte?


Wie kommst du auf Fertiglängen? Metabo? Viel zu dick!
Du suchst dir das passende Bandmaterial anhand von Bandtyp, - Stärke, - Breite, - ZPZ aus und wählst die erforderliche Länge in mm.
Rollendurchmesser 210 mm, damit kommen eigendlich nur die 0,36 mm Bänder in Frage.

Hema Sägeblätter -> Länge nach Maß -> Breite -> Dicke -> Produkt wählen -> Länge eingeben -> Warenkorb
Bspl. 13 mm Band:
https://shop.hema-saegen.de/p~23861~23861

Gruss
Thomas



Sachverständiger
Beiträge: 6
Registriert: Fr 26. Feb 2021, 18:26

Re: Frage zum Untergestell

Beitrag von Sachverständiger »


Hallo Thomas,

sorry, dass ich jetzt erst antworte. Ich hatte sehr viel zu tun die letzten Tage...

ja es ist aus Holz.
Ich kann es für dich ausmessen kein Problem. Ich denke, dass ich Dir die Maße im Laufe der kommenden Woche liefern kann.

Du hörst bald von mir!

VG
Franz - Josef

Thomas Heller
Beiträge: 683
Registriert: Di 29. Aug 2017, 10:26

Danke! *NM - Ohne Text*

Beitrag von Thomas Heller »

Frank Dannath

Re: Meine neue Ulmia Bandsäge

Beitrag von Frank Dannath »

[In Antwort auf #89351]
Moin,
ich habe die Säge heute auch für ein günstiges Geld schießen können. Leider fiel mir erst zuhause auf, daß bei mir die Sägeblattführung ebenfalls fehlt. :-(
Weiterhin fehlt die hölzerne Sägebandabdeckung.

Wißt ihr, wo ich insbesondere eine Blattführung auftreiben kann?

Viele Grüße

Frank

Michael Abraham
Beiträge: 253
Registriert: So 6. Jan 2019, 11:57

Re: Meine neue Ulmia Bandsäge

Beitrag von Michael Abraham »


Hi Frank,

ich habe mir eine gebaut, falls Du Interesse hast mache ich mal Fotos.

Grüße von Michi dem Schreiner
denn Bandsägen ist feiner

andreas weigelt

Re: Meine neue Ulmia Bandsäge

Beitrag von andreas weigelt »

[In Antwort auf #33829]
Hallo , ich habe auch eine Umia Bandsäge , ich suche den Parallelanschlag und den Winkelanschlag für die Säge,
An der Absaugung bin ich drann , lg Andy

Michael Abraham
Beiträge: 253
Registriert: So 6. Jan 2019, 11:57

Re: Meine neue Ulmia Bandsäge

Beitrag von Michael Abraham »


Hi Andy,

hatte das gleich Problem, mach in den nächsten Tage mal ein paar Foros und gebe dir noch ein paar
"Beschaffungstipps"

Gruß Michi
denn Schreiner machen es feiner

andreas weigelt

Re: Meine neue Ulmia Bandsäge

Beitrag von andreas weigelt »

[In Antwort auf #33829]
Hallo, ich habe die Absaugung fertig,
Funktioniert super und ich glaube nicht das es anders oder besser geht,
Kann dir Fotos schicken und ne kleine Anleitung lg Andy

Antworten