Tischlerschraubstock

Das ganze Thema rund um die Holzbearbeitung wird hier diskutiert. Die Grenzen sind hier deutlich weiter gezogen als im Handwerkzeugforum. Wenn Du nicht sicher bist, wo Dein Beitrag hingehört, ist er wahrscheinlich hier am besten aufgehoben.
Antworten
Kai R.
Beiträge: 124
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 22:09

Tischlerschraubstock

Beitrag von Kai R. »


Hallo an alle,

kennt jemand Tischlerschraubstöcke der indischen Firma OAYKAY und hat vielleicht Erfahrungen damit?

Im Voraus vielen Dank

Viele Grüße
Kai



Johannes M
Beiträge: 1520
Registriert: Di 21. Jul 2020, 09:09

Re: Tischlerschraubstock

Beitrag von Johannes M »


Hallo Kai,

ich kenne die Schraubstöcke der Firma OAYKAY nicht. Du solltest aber grundsätzlich folgendes bedenken. Viele Indische Firmen haben eine große Streubreite was die Qualität angeht, daher ist es wichtig wo man kauft und welche Gewährleistung der Händler übernimmt. Außerdem solltest Du darauf achten, daß die Gewindespindel mindesten 20mm Durchmesser hat, sonst kann der Schraubstock keinen ordentlichen Druck aufbauen.

Es grüßt Johannes



Dieter Schmid
Beiträge: 668
Registriert: Di 25. Sep 2018, 21:10
Kontaktdaten:

Re: Tischlerschraubstock

Beitrag von Dieter Schmid »


Hallo Johannes,

genau aus dem von Dir genannten Grund setze ich auf einen europäischen Hersteller, kaum teurer als die Ware aus Indien und ich kann sicher sein, was vernünftiges zu bekommen.

Gruß
Dieter



Dietrich
Beiträge: 4727
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 22:01

Re: Tischlerschraubstock

Beitrag von Dietrich »

[In Antwort auf #66382]
Hallo Kai,

den mittleren von Dieter´s York Tischlerschraubstöcken verwende ich an einer mobilen Werkbank, wirklich gutes Teil das auch manch ausgewachsener Hobelbank gut stehen würde.

Gruß Dietrich



Kai R.
Beiträge: 124
Registriert: Sa 3. Mär 2018, 22:09

Re: Tischlerschraubstock

Beitrag von Kai R. »

[In Antwort auf #66390]
Hallo Johannes,

vielen Dank für den Hinweis, die genauen Maße habe ich bereits angefragt, die bekomme ich noch, dann werde ich entscheiden, wie es weiter geht. Ich habe keinen Zeitdruck.

Viele Grüße
Kai



Antworten