Bandsägen-Selbstbau (mit BILD)

Das ganze Thema rund um die Holzbearbeitung wird hier diskutiert. Die Grenzen sind hier deutlich weiter gezogen als im Handwerkzeugforum. Wenn Du nicht sicher bist, wo Dein Beitrag hingehört, ist er wahrscheinlich hier am besten aufgehoben.
Heiko Rech
Beiträge: 2715
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:16

Re: Bandsägen-Selbstbau (mit BILD)

Beitrag von Heiko Rech »

[In Antwort auf #65814]
Hallo Mario,

danke für die tolle Dokumentation. Das ist sehr interessant. Ich stehe solchen selbstbgebauten Maschinen mit sich schnell bewegenden Schneiden zwar ein wenig skeptisch gegenüber, aber deine Bandsäge sieht sehr gut und sicher aus.

Ich hoffe du zeigst uns auch die ersten Projekte, die auf der Säge entstanden sind.

Gruß

Heiko


Stephan Dausien
Beiträge: 46
Registriert: Do 23. Jul 2015, 17:10

Re: Bandsägen-Selbstbau (mit BILD)

Beitrag von Stephan Dausien »

[In Antwort auf #65814]
Ich bewundere die Projekte von Matthias Wandel schon länger und war immer etwas skeptisch was deren Umsetzbarkeit angeht, aber das scheint ja wohl kein Problem zu sein. Die Bandsäge sieht auf jedenfall sehr gelungen aus.


Franz Kessler
Beiträge: 2296
Registriert: Mi 27. Nov 2019, 21:09

Re: Bandsägen-Selbstbau (mit BILD)

Beitrag von Franz Kessler »


Hallo Mario

Bin begeistert von Deiner Bandsäge, solche Eigenbauten sind unter Anderem das Salz in der Suppe in diesem Forum, ganz toll.
Einen kleinen Einwand, eine Bandsäge ohne Schutz laufen zu lassen findet selbst so ein Antisicherheits-Freak wie ich als gefährlich, wo das Sägeband über all rum geistert bis es zur Ruhe kommt, das kann keiner vorher sagen.
Noch mal, Glückwunsch zu Deiner Säge.

Gruß Franz



Stefan Krieger
Beiträge: 249
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 23:08

Re: Bandsägen-Selbstbau (mit BILD)

Beitrag von Stefan Krieger »


Hallo Franz,

was meinst Du mit Deinem Einwand "eine Bandsäge ohne Schutz laufen zu lassen"?

Ich kann nicht erkennen, wo diese tolle Bandsäge weniger Schutz oder Abdeckung bietet als käufliche Modelle?

Mario: Klasse! Mich fasziniert diese Konstruktion von Matthias Wandel auch ganz gewaltig und Deine Umsetzung und vor allem auch deren Dokumentation sind spitze! :-)

Herzlichen Dank dafür und schöne Grüße
Stefan


Pedder
Beiträge: 5439
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Bandsägen-Selbstbau (mit BILD)

Beitrag von Pedder »


Hallo Stefan,

in den Videos läuft die Säge noch ohne Verkleidung.

Hallo Mario,

Schönes Projekt und tolle Doku. Wie hast Du die Teile hergerichtet?

Liebe Grüße
Pedder


Benutzeravatar
Mario Zimmermann
Beiträge: 295
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 12:17
Kontaktdaten:

Re: Bandsägen-Selbstbau (mit BILD)

Beitrag von Mario Zimmermann »


Hallo Leute,

wie ich im Eingangsbeitrag bereits angemerkt hatte, bin ich mir durchaus darüber im Klaren, dass so ein Projekt Diskussionsstoff beinhaltet, besonders was die Sicherheit angeht.

Klar läuft die Säge auf den Videos ohne Schutz, das heisst aber nicht, dass ich da nicht die nötige Vorsicht walten lasse. Irgendwann ist so ein Projekt nunmal in einem Stadium angekommen, in dem man mal einen Testlauf machen muss. Der dafür verwendete Motor ist ja auch recht abenteuerlich mit Zwingen auf dem Tisch befestigt. Aber immerhin galvanisch vom Netz getrennt über einen Trenntrafo. Ausserdem habe ich das Ganze aus der Ferne gestartet und stand nicht direkt daneben :-)

Mittlerweile ist alles mit den nötigen Abdeckungen versehen, elektrisch ist alles für den Sicherheitsschalter vorgesehen, mit fehlen nur noch die beiden nötigen Taster dafür.

Die Doku wird natürlich entsprechend fortgeführt.

@Pedder: Was meinst du genau?

Gruß,
Mario



Claus O.
Beiträge: 16
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:16

Re: Bandsägen-Selbstbau (mit BILD)

Beitrag von Claus O. »

[In Antwort auf #65847]
Hallo Mario,
ich bin auch ganz begeistert von der Umsetzung. Mich würde mal interessieren, wie du die beiden Laufräder mit der Gummibeschichtung hinbekommen hast. Gibt es die evtl. fertig zu kaufen, oder hast du sie selber erstellt. Falls ja, wie hast Du sie ausgewuchtet?

Beste Grüße,
Claus



Claus O.
Beiträge: 16
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:16

Re: Bandsägen-Selbstbau (mit BILD)

Beitrag von Claus O. »


Hallo Mario,

ich bin auch ganz begeistert von Deiner Bandsäge. Mich würde mal interessieren, wie Du die Laufräder mit der Gummibeschichtung hinbekommen und ausgewuchtet hast.

Beste Grüße,
Claus


Johannes M
Beiträge: 1520
Registriert: Di 21. Jul 2020, 09:09

Re: Bandsägen-Selbstbau (mit BILD)

Beitrag von Johannes M »


Hallo Pedder,

guck doch mal auf dem Foto in Mario´s erstem Beitrag, da steht unter der Hobelbank die kleine EB-Bandsäge.

Es grüßt Johannes



Benutzeravatar
Mario Zimmermann
Beiträge: 295
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 12:17
Kontaktdaten:

Re: Bandsägen-Selbstbau (mit BILD)

Beitrag von Mario Zimmermann »


Hallo Claus,

die Räder bestehen aus jeweils 2x 18mm Birke Multiplex. Die beiden Schichten wurden verleimt und grob ausgesägt. Nachdem die Lager und Achse montiert wurden, habe ich das ganze mit einer provisorischen Riemenscheibe versehen und über Keilriemen und Motor in Drehung versetzt. Mit einem Stechbeitel wurden die Räder dann exakt rund gedreht.

Zum Auswuchten wurden in die bereits montierten Kugellager nochmal kleinere, leichtlaufende Lager gesteckt. Das ist dann auf einem Schraubenzieherschaft so leichtläufig, dass die Unwucht ausreicht, das schwere Ende des Rades nach unten zu ziehen. An der gegenüberliegenden Seite habe ich dann entsprechende Bleigewichte angebracht, bis das Rad in jeder beliebigen Stellung stehen bleibt.

Die Methode scheint hinreichend genau zu sein, denn die Säge läuft vibrationsfrei.

Das ganze Verfahren habe aber nicht ich erfunden, das hat Matthias Wandel auf seiner Seite beschrieben.

Gruß,
Mario



Antworten