Schleifzylinder

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Alte Hobelbank aufgearbeitet *VIELE BILDER*

Danke Mario für die schnelle Antwort.
Klar, dass es kein Wohnzimmertisch ist, aber ich habe (mangels Erfahrung) Angst, dass Werkstücke "verschmiert" werden könnten, wenn man das falsche Öl verwendet.
Ausserdem wird die Platte ja hoch beansprucht. Da sollte sie schon einige Zeit ohne Nachbehandlung halten.

Bilder stelle ich ein, sobald es ein wenig wärmer ist und ich wieder längere Zeit in der Werkstatt arbeiten kann. Jetzt gerade hat es Frost; der Topf mit dem Wasser für meine Wassersteine ist eingefroren.

Schon mal vorab: ca. 2m Nutzlänge ohne Hinterzange, massive 10 cm-Buchenbohlen - auch das Gestell ist aus Buche. Ich habe zwei 85er Vierkanthölzer unter das Gestell geschraubt, damit die Arbeitshöhe passt und mir nicht den Rücken aufarbeitet. Plan ist sie noch - so ganz genau habe ich es aber noch nicht ausgemessen.
Ansonsten ein traumhaft schönes Teil, das ich nur vorsichtig restauriert habe, um den Charakter und das "alte" zu erhalten.

LG
Flo

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -