Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Entwurf Gartenanlage / Stege ode durchgestemmt

Moin Andreas,

wow - herzlichen Dank. Das hilft enorm.
Das mit den Bohrungen in dem Schlitz für den/die Keile hatte ich schon mal irgendwo gelesen, aber wieder vergessen.
Deine präzise Schilderung mit Bohrung in 2/3 der Tiefe sind daher im wahrsten Wortsinn erleuchtend.
Danke!
Deine Hinweise zu den Voraussetzungen bei der Konstruktion der Seitenteile muss ich mir aber nochmals in Ruhe anschauen, wenn letztlich klar ist, wie ich die Verbindung mache.

Japanischen Gartenbänkn muss ich dann wohl auch noch anschauen.
Mir ist nicht ganz klar, warum ein ruhig in die Mitte gesetzter Steg mit durchgestemmtem und verkeilten Zapfen nicht gut aussehen soll.
Ok, Madame kann nicht mehr so viel drunter stellen - aber ....

Ich geh' jetzt noch ein bißchen Fitness betreiben und die zweite Bohle auftrennen.

Danke nochmals für die Tipps.

HG Andreas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -