Veritas Stemmeisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Ist das Holz noch zu gebrauchen? - Pilz&Holz

Hallo Torsten,

solange es das Holz dauerhaft trocken (= weniger als 20% Holzfeuchte) haben wird, brauchst Du Dir wegen eventuellem Weiterleben von Pilzen keine Sorgen machen. Pilze brauchen Feuchtigkeit. Nicht zuviel, aber auch auf gar keinen Fall zu wenig. Trockenes Holz wird nur von einigen Käfern befallen, die Masse von denen mag es jedoch auch feuchter. Gerne in Verbindung mit Pilzbefall.

Kleiner Einschub - Vermeidung von dauerhaft feuchtem Holz ist ja der springende Punkt beim konstruktivem Holzschutz. Keine Feuchtigkeit - kein Pilzbefall - kein Gammel.

Gruß, Andreas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -