Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Ist das Holz noch zu gebrauchen?

Hallo Fabien,

danke für den Beitrag. In Zeiten wo der Mensch immer wieder neu und gesteigerte Ansprüche definiert, die oftmals auch über das Ziel hinausschiessen, auch in den Dingen die man so mit Holz macht, ist Deine Denkweise sehr wohltuend.
Um reine Kommunikation zu betreiben ist ein Thema manchmal nützlich um es zu starten. Wenn man antworten möchte kann man es tun und ansonsten gibt es auch die Möglichkeit zu überlesen.
Wer u.a. mit Holz arbeitet wird nach einiger Zeit einschätzen können, wie sich das Material verhält und seine Schlüsse ziehen. Ansonsten kann man ja auch mit Nachdenken zu Ergebnissen kommen und das tut nicht weh.
Meine Arbeit schreckt vor natürlichen Bestandteilen im Holz, die von der ebenmäßigen Anmut abweichen, nicht zurück. Teilweise suche ich direkt danach, da solche Veränderungen das Holz zu Reaktionen veranlasst hat, die zu sehr schönen Texturen führen.
In manchen Teilen der Erde wurden Bäume regelrecht drangsaliert, durch Eingriffe in das Wachstum, um Veränderungen hervorzurufen mit denen sich der Baum gegen Eingriffe auf natürliche Art und Weise wehren wollte.

herzliche Grüße

Uwe

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -