Handwerkzeugforum für Holzwerker

Die Lösung!
Antwort auf: Re: Rettung naht! ()

Hallo!

Danke für Eure Hilfe!

Christian hat Recht! Er hat noch einmal in einem Ulmiakatalog nachgesehen und hat das Teil auch gefunden. Im Ulmia Katalog „Hobelbänke 1998" gibt es ein Bild und eine Beschreibung. (Leider habe ich solch einen Katalog nicht.) Hier der Text, den mir Christian aus dem Katalog zugeschickt hat:

„Spezial-Einspannvorrichtung SV zur Befestigung der Deckplatten in den Hobelbankzangen. Material: Buche massiv, mit Arretierungsbolzen und Spannschraube.
Bestell-NR.: 01 25 008
EAN-Code: 100916
Gewicht: 1,0 kg
Preis: DEM 49,70 (excl.)

Offensichtlich funktioniert das nur mit solchen Schülerhobelbäneken, die jeweils nur Vorderzangen an mehreren Seiten haben. Ich kann mir nicht vorstellen, daß es auch mit einer richtigen Hinterzange funktioniert.
An dieser Stelle auch noch einmal Danke an Christian!
Gruß
Berthold

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -