Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Dübeln
Antwort auf: Dübeln ()

Hallo Thomas,

ich habe auch nur so ein billiges Plastikteil (könnte von Wolfcraft sein). Als ich es gekauft habe, hielt ich es für genial, aber ich komme nicht damit klar. Man muß es mit einer Hand halten und mit der anderen die Bohrmaschine halten, und das kann einfach nicht gut gehen. Besser wäre natürlich eine Lehre, die unverrückbar am Werkstück festgespannt werden kann. Ich meine in einer amerikanischen Zeitschrift vor einiger Zeit einen großen Vergleichstest gesehen zu haben. Das kann ich mal nachschlagen. Ob man die Teile dann auch hier kriegt, kann ich nicht sagen.

Einen Tip habe ich aber doch noch. Beim Bohren in Hirnholz sind die normalen Holzbohrer, also die mit Spitze und Vorschneider nur schlecht zu gebrauchen. Da nimmt man besser einen mit konischer Schneide (wie Metallbohrer).

Gruß, Wolfgang

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -