Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Welches Holz-Buch ist euch das liebs

Hallo Holzwürmer,
hier meine Favoriten:
F. Spannagel: "Der Möbelbau". Dick und Deutsch, in allem präzise und gründlich. Die Techniken des Schreinerhandwerks setzt er allerdings voraus. Interessant auch seine ethisch-ästhetischen Überlegungen für gelungene Möbel. In vielem sehr bedenkenswert.
Um so vergnüglicher wird es allerdings, wenn nach all dem Diskurs auch noch ein bärenhäßliches Möbel herauskommt. Seine Möbel haben oft einen etwas großväterlichen Charme.
Bei tausenden von Abbildungen habe ich bisher nur einen Fehler entdecken können. Damit ist genug gesagt, wie grünlich und kenntnisreich dieses Werk recherchiert ist. Wer etwas über die Funktion von Holzverbindungen, ihre Stärken und Schwächen und ihre ästhetische Wirkung wissen will, findet hier alles, was er wissen will.

M.J.Whelan: "The making of traditional wooden planes" Astragal Press. Das habe ich mir mal zugelegt, um mir eine Plattbank bauen zu können. Es werden so gut wie alle Typen des Holzhobels beschrieben, die Maße angegeben und hilfreiche Anregungen zum Selberbau gegeben.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -