woodworking.de - werkstattbilder

 
klick Homepage Hauptseite Werkstattbilder klick Forum

Werkstatt von Jürgen z. H. in Niedersachsen 12.11.2005

Weil die Werkstatt dringend aufgeräumt werden mußte, habe ich anschließend die Gelegenheit genutzt um Photos für Euch zu machen. Meine Werkstatt ist auf der Diele eines kleinen Arbeiterhäuschens, das mal zu einem Gutshof gehörte. Früher haben hier ein Schwein, eine Kuh und Kleinvieh ihr Zuhause gehabt. Leider ist der Raum ungeheizt und wird von uns auch manchmal anderweitig genutzt und dann muß ich aufräumen.

Die Beschäftigung mit Holz habe ich von meinem Großvater und Vater mitbekommen. Eigentlich war es immer so, das alle Arbeiten, die etwas mit Holz zu tun haben, in Eigenleistung verrichtet werden. Oft waren das Hauseinrichtungen in Plattenbauweise, das Material stammte aus dem Baumarkt. Für Massivholz stand mir früher das Holzlager meines Großvaters zur Verfügung. Heute kaufe ich bei einer Sägerei und einem Holzgroßhändler. Meine Projekte sind mit den Jahren komplexer geworden und mittlerweile verwende ich viel Massivholz.

Unter der Hille habe ich meine tannengrüne TKU von Metabo. Die Maschine ist ja nicht so gut beleumundet, aber ich komme damit zurecht. Eine stationäre große Formatkreissäge kann ich nicht aufstellen. Ich hatte beim Kauf auch auf Mobilität Wert gelegt. Der Kompressor steht nicht immer in der Holzwerkstatt, ich habe das Teil angeschafft, weil ich auch an alten Motorräder rumfummel. Aber mittlerweile muß das Gerät auch meinen Prebena Nagler mit Luft versorgen. Im Hintergrund sind die Systainer und Stahlboxen meiner Elektrogeräte zu erkennen und unter dem Holzwust auf der linken Seite mein kleiner MFT.
Die Geräte sind sonst weiter auseinandergezogen. Den Frästisch habe ich nach Anleitung von Guido Henn gebaut. Der Tisch hat meine Möglichkeiten schlagartig erweitert. Die KGS im Hintergrund stammt von Elektra Beckum. Eine KGS bietet tolle Möglichkeiten, ich würde heute ein anderes Modell kaufen. Rechts steht meine ADH in tannengrün von Metabo, eine tolle Maschine. Ebenso die Bandsäge von Holzkraft. Dahinter steht die Absaugung von EB.
Das Thema TBM wurde im Forum heftig diskutiert. Ihr seht hier meine Maschine von Holzkraft. Mein letzter Maschinenzugang ist der Festosauger. In den Systainern sind diverse Schleifer, Stichsäge und Zubehör von Festo. Im große Systainer mit den Löchern ist meine Tormek mit Zubehör untergebracht. In den Stahlkisten sind Bandschleifer, Lamellofräse, mehrere Akkuschrauber, Winkelschleifer, Handkreissäge usw.
Meine gekaufte Hobelbank von Holzkraft ist noch nicht sehr alt. In den Schubladen sind Stecheisen -überwiegend von Kirschen-, einige Hobel und Sägen.

Archiv! Neue Werkstattbilder im Woodworking Blog