woodworking.de - werkstattbilder

 
klick Homepage Hauptseite Werkstattbilder klick Forum

Die Holzbearbeitungsmaschinen von Walter Heil 09.05.2005

Email Email an Walter Heil

Dies sind die Bilder meiner für den Möbelbau benutzten Maschinen.
Walter Heil Meine Hobelmaschine, Bj. weiß nicht wann, Hersteller weiß nicht wer, Hobelbreite 61cm, Tischlänge 1,8m.
Walter Heil Das offene Hobelaggregat zeigt von links: die Rückschlagsicherung, die geriffelte Einzugswalze, den 1.Druckbalken, die Messerwelle, den 2. Druckbalken, die gummierte Auszugswalze. Im Hintergrund ist der Antrieb der Vorschubwalzen zu sehen, das sind Teile aus dem Fahrradbereich, war am billigsten und tut's bis heute.
Walter Heil Meine Säge/Fräse, Modell SF1600 von Omega (Italien, gibt's nicht mehr) mit hydraulischer Maschineneinstellung. Ein seltsames Gemisch aus professionell stabiler Mechanik, pfiffigen Lösungen, bescheuerten Lösungen, ist wahrscheinlich aus dem Nullserienstatus nie herausgekommen. Für Grobmotoriker wie mich das Richtige.
Walter Heil Gleiche Maschine, mit montiertem Ausleger und Ablänganschlag . Da pass' ich zwischen Anschlag und Wand grade noch durch (wenn ich vorher ausatme).
Walter Heil Gleiche Maschine, Fräsanschlag mit selbstgemachtem Anschlag und Anschlagbrücken (10er Alu).
Walter Heil meine Langlochbohrmaschine: das rote Teil ist der Winkelcodierer, der zusammen mit dem hellgrauen Kästchen unten und dem gleichen oben hinter der Einhebelbedienung (Anzeige) mir die Höhe des Bohrers über der Tischfläche anzeigt.

Archiv! Neue Werkstattbilder im Woodworking Blog