Nun geht es schneller als befürchtet!

Das ganze Thema rund um die Holzbearbeitung wird hier diskutiert. Die Grenzen sind hier deutlich weiter gezogen als im Handwerkzeugforum. Wenn Du nicht sicher bist, wo Dein Beitrag hingehört, ist er wahrscheinlich hier am besten aufgehoben.
Pedder
Beiträge: 5397
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Nun geht es schneller als befürchtet!

Beitrag von Pedder »


Liebe Holzwerker,

gerade erreicht mich eine E-Mail vom neuen Geschäftsführer der Dieter Schmid Werkzeuge GmbH.

Ihm wird von seinen Beratern dringend raten, dass Forum zu überarbeiten.
Leider tritt die dahinter stehende Änderung bei Vorschriften am 01.12.2021 in Kraft.
Es droht Schaden, wenn die Seite weiter so betrieben wird.

Vor diesem Hintergrund gibt es nur eine verantworltliche Entscheidung:
Die Seite wird heute Nacht vom Netz genommen.
Wie es mit dem Forum auf woodworking.de weitergeht, wird dann in Ruhe geprüft.

Ich hoffe, es wird nur eine Pause und wir finden einen Weg zu einander.
Viele gute Erinnerungen an alte Threads, persönliche Kontakte und Treffen verbind eich mit dem Forum!

Viele von Euch schreiben ja schon parallel auf woodworker.de.
Johannes und ich sind da gut zu erreichen.

Liebe Grüße und bleibt gesund bis wir uns wiedersehen!
Pedder


Heinz Kremers
Beiträge: 2691
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 19:10

Re: Nun geht es schneller als befürchtet!

Beitrag von Heinz Kremers »


Hallo Pedder,

und 20 Jahre fachlicher Austausch sind dann weg? Evtl. für immer? Das hätte man aber etwas früher bekanntgeben können. Dann hätte man sicher das ein oder andere für sich gesichert.

Da bleibt nur die Hoffnung, daß es irgendwann wieder weiter geht und man mit viel Glück auch in den alten Beiträgen wieder stöbern kann.

Wenn's für immer geschlossen bleibt:
Danke an alle, die sich hier in sachlicher Form an Diskussionen beteiligt haben und ein großer Dank an die Betreiber und Moderatoren des Forums.

Gruß
Heinz

joerg
Beiträge: 198
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:16

Death comes ripping

Beitrag von joerg »


Tja, so kanns gehn.
Aber: Schön wars. Und wir sehen uns anderwo.
Machts gut, Jörg

Pedder
Beiträge: 5397
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Kopf aus dem Sand!

Beitrag von Pedder »


Hallo Heinz,

manchmal müssen Entscheidungen sehr kurzfristig getroffen werden.
Das ist schade, aber auch nicht zu ändern.
Die Zielvorstellung ist ganz klar, die Inhalte zu erhalten und lesbar zu machen.

Ich bin zuversichtlich, dass das klappt.

Liebe Grüße
Pedder



Rafael
Beiträge: 807
Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:43

Welche Art von "Schaden"?

Beitrag von Rafael »

[In Antwort auf #93320]
Hallo.
Ich stehe wohl auf dem Schlauch.
Kann man denn wenigstens ein Detail erfahren, bei dem es nachvollziehbar ist was denn so gefährlich sein soll?

Gruß,
Rafael

Pedder
Beiträge: 5397
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Welche Art von "Schaden"?

Beitrag von Pedder »


Hallo Rafael,

es geht um denkbare Abmahnungen.
Bitte belasst es dabei.

Liebe Grüße
Pedder


martin

Re: Welche Art von "Schaden"?

Beitrag von martin »


Hallo,

ich bin seit fast 20 Jahren dabei.
Ich habe Verständnis für diese Maßnahme, finde es aber trotzdem äußerst bedauerlich.
Vielen Dank an den Betreiber und die Moderatoren, ich habe hier viel gelernt.
Und jetzt noch schnell das Schärfprojekt als PDF drucken ;-)

Gruß
martin

Pedder
Beiträge: 5397
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Welche Art von "Schaden"?

Beitrag von Pedder »


Hallo Martin,

speichern reicht doch und verbraucht kein Papier.

Liebe Grüße
Pedder

Bernd Grunwald
Beiträge: 299
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 14:21

Re: Nun geht es schneller als befürchtet!

Beitrag von Bernd Grunwald »

[In Antwort auf #93320]
Sehr schade! Nicht nur die fachliche Kompetenz, sondern auch der gute Umgangston und die gegenseitige Wertschätzung in diesem Forum haben mir sehr gut gefallen.
Vielen Dank an alle, die sich dafür engagiert haben, besonders natürlich an die Administratoren.

Hoffentlich kann dieser Austausch bald in anderer Form, aber doch im selben Sinn fortgesetzt werden.

Gruß
Bernd

Stefan Krieger
Beiträge: 245
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 23:08

Re: Nun geht es schneller als befürchtet!

Beitrag von Stefan Krieger »

[In Antwort auf #93320]
Moin Pedder,

hat Dieter den Laden weiterverkauft oder wie? Ich war ja neulich schon irritiert, dass es gar keinen Ladenverkauf in Berlin mehr gibt (für mich war das immer ein Highlight gewesen, bei Dieter vorbeizuschauen und zu stöbern, wenn ich denn mal in Berlin bin!). Aber das es nun einen neuen Geschäftsführer gibt und prompt das Forum zumindest provisorisch abgeschaltet werden soll, ist keine schöne Entwicklung.

O tempora, o mores!

Schöne Grüße allerseits
Stefan

PS: Es wäre wirklich extrem schade, wenn das hier dauerhaft abgeschaltet würde. Als damals die Bilder-Seite von Heinz Rösch abgeschaltet wurde, war das schon der erste herbe Verlust. Aber nun ein endgültiges Ende? Bitte nicht!

Antworten