[Home]Grundausstattung

Wikiwoodworking Homepage | Aenderungen | Preferences

[Inhaltsverzeichnis]

Da immer wieder die Frage auftaucht, welche Grundausstattung notwendig ist zum Einstieg in die Holzbearbeitung:

Grundausstattung: schwarz

Fortgeschrittene oder ernsthaft Holzinfizierte: rot

Hobelbank

Stemmeisen

  1. Stemmeisen 3,6,9,15mm
  2. Lochbeiten (zum Ausstemmen von Schlitzen)
  3. Stemmeisen 3,6,9,12,15,24,36,42mm
  4. Schrägeisen
  5. ...
  6. ...

Anreissen

  1. Anschlagwinkel
  2. Streichmaß
  3. Stahllineal
  4. Anreißmesser
  5. Meßschieber
  6. ...

Sägen

  1. Handkreissäge mit Führungsschiene
  2. Tischkreissäge
  3. Handsäge für Längsschnitte (japanische Zugsäge)
  4. Handsäge für Längsschnitte (japanische Zugsäge)
  5. die kann beides

  6. ...
  7. flexibele Dübelsäge (zum bündigen Absägen, ungeschränkt)
  8. Bandsäge

Hobel

[Informationen zu den Unterschieden von Holzhobeln von ULMIA]
  1. Allroundhobel: Flachwinkelhobel mit einstellbarem Maul, mit einem Zusatzeisen mit höherem Keilwinkel auch als "normaler" Hobel zu benutzen

    oder Doppelhobel mit der Eisenfeineinstellung für den Anfänger etwas einfacher als die Version mit dem Keil (siehe unten)

  2. Putzhobel #4 oder#5 (zum Glätten der finalen Oberfläche, schleifen nicht mehr notwendig
  3. Einhandhobel (zum entgraten von Kanten, kleinerer Arbeiten, gibts mit 12° bettwinkel(Hirnholz) oder 20° , Eisen liegt mit der Fase nach oben im Bett)
  4. Schrupphobel (zum schnellen Abtragen großer holzmengen
  5. Ziehklingen mit Abziehstahl
  6. ...
  7. Raubank zum Abrichten
  8. japanische Putzhobel
  9. Simshobel
  10. Profilhobel
  11. Radiushobel (zum Entgraten)
  12. Schabhobel für schwieriges holz
  13. Kombinationshobel (nur für die Hobelfanatiker)
  14. ...

Spannen

  1. Schraubzwingen (man kann nie genug haben!!)
  2. Klemmsia - Zwingen sind äußerst nützlich, wenn der Spanndruch nicht so enorm groß sein muss. sie hinterlassen dank korkauflage eigentlich keine Abrücke auf den Werkstücken.
  3. ...

Schärfen

http://www.woodworking.de/schaerfprojekt/index.html
  1. Möglichkeit: Glasplatte mit Schleifpapier</b>
  2. Möglichkeit: Wassersteine: Schruppstein #200, Kombistein #1000/#6000
  3. Schleifführung (damit das Eisen im konstanten Winkel geschliffen wird)
  4. ...
  5. Wassersteine #200, #800, #1000, #2000, #5000, #8000, #1500 (Schleifen kann eine Lust sein!!!)
  6. Diamantstein (zum Abrichten der Wassersteine und Schärfen von eisen, sie haben den Vorteil sich nicth hohl zu schleifen!)
  7. Schleifmaschine (Tormek etc.)
  8. ...

Elektrowerkzeuge

  1. Bohrschrauber (Holzbohrer, Forstnerbohrer, Schraubbits
  2. Stichsäge
  3. Oberfräse
  4. ...
  5. Lamellofräse
  6. Tischbohrmaschine
  7. ...
  8. ...

Wikiwoodworking Homepage | Aenderungen | Preferences
This page is read-only | View other revisions
Last edited February 12, 2008 2:23 by Uwe Linke (diff)
Search:
Um alle existierenden Seiten zu sehen, gehe mit dem Cursor in das "Search"-Feld und drücke die Enter-Taste!