Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Marktplatz für Holzwerker

Genauere Beschreibung von Holz

Hallo Leute,

Verzeihung, dass ich nicht sofort geantwortet habe - ich war gestern unterwegs um das fast-letze-Teil abzuhohlen und muss heute morgen das letze Holz aus dem Transporter entlehren, Transporter sauber machen und zurückgeben, etc.

Ich werde mehrere und bessere Bilder aufladen, heute und morgens, und auch die einzelne Posten besser beschreiben.

Hinsichtlich Preise: Intention ist: "Priced to sell, not to keep, not to give-away for free". :-) Daher sind alle Preisvorschlage Verhandlungsbasis. Für das bessere Zeug wäre eine Argument in Richtung: "Schau mal Lars, das kann ich eben so günstig in Fachhandel kriegen" überzeugend dass mein Preis zu teuer ist (wenn dass tatsächlich der Fall ist ... :-) - ein hinweis auf eine rezente Preisliste wäre super-überzeugend). Für die schlechtere Teile bin ich einfach Verhandlungswillig. :-)

Intention ist "etwas unter Grosshandelspreis", aber ich bin nicht Fachmann.

Alles ist trocken - es kommt aus eine Lagerhalle. Meine Baumarkt Brennholzfeuchtemesser hat kein Wert angegeben. Liegt jetzt seit 1-3 Tage in meine ungeheizte Garage.

Ausser das Riegelahorn gibt es kaum Verkrümmung.

Ich habe es selber per Versteigerung gekauft. Zum Teil ist das Holz wie erwartet, aber in etwas grossere Menge, zum Teil schlechter, aber für die schlechte Teile habe ich so-wie-so wenig bezahlt - daher kann ich es gerne günstig weitergeben.

Nach angaben von Versteigerung habe ich volgendes gekauft:

Mahagoni, 1,2 m3: Meistens 2,5m lang, 5cm platten, bis 1m breite. Meine Bemerkung: Sehr gutes Holz, wenig Verkrümmung, teilweise as Tischplatten geeignet. Meistens unbesäumt.
Ob tatsächlich Mahagoni wie angegeben, oder möglicherweise Sipo bin ich noch nicht 100% sicher. Wurde als Mahagoni verkauft - die Angaben bei diesen Versteigerung sind meine Achtens nach in Algemeinen vertrauenswürdig, aber die haben auch Fehler gemacht. Die Rinde sieht ähnlich aus wie auf eine Sipo lot, deswegen meine Zweifel.
Preis: Wenn es Sipo ist, würde ich denken 1,600 - 2,000 eur für das lot (also ca 1350-1650 eur per m3), wenn tatsächlich Swietenia etwas mehr. Für die einzelne Platten, proportional, auch nach Qualität. Auf jeden Fall, schönes Holz. Ideal möchte ich 2-3 Platten behalten.

Doussie (Afzelia) - wurde per Fehler als "Douglasie" versteigert, aber das Zettel drauf sagt "Doussie". Douglasie ist es nicht - Doussie scheint mir recht zu sein. Angegebene Menge: 0,612 m3. 2m lang, Stärke von 2,5 bis 6 cm.
Preis: Für 300 gehört es dir! Aber! Zum Teil ist das Holz beschädigt. Keine Verkrümmung. Bilder kommen. Verhandlungsbasis.

Swietenia: Wurde als Mahagoni, 3,5 bis 4m, 0,6 m3 verkauft. Ist aber länger, bischel über 4m und - glaube ich - schon ca. 0,8 m3. Unbeschädigt, trocken. Nach meine Ansichten tatsächlich echtes Swietenia - ob Kuba oder Honduras, bin ich nicht sicher. 7cm dicke, von 25 cm Breite bis [ca 50cm - genauere Angabe kommt]
Preis: Also, ich denke Swietenia wäre früher um die 4000 eur pro m3. Jetzt schwierig zu kriegen. Daher denke 2-3000 pro m3, proportional pro stück, per aufmessung. Verhandlungsbasis. Ich möchte ein Teil davon behalten.

Sipo: nach Angaben 0,861 m3, 5cm stark, 4,1m lang. In realität, ein bisschel länger und mehr m3. Das Holz ist unbesäumt. Jede stück ist zum Teil sehr schön, zum Teil mit grossen Risse ausserlich in die Seite richtung Kern. Muss also zweiseitig "besaümen". Breite 35-50cm, aber effektive Breite wie beschrieben weniger. Das Holz ist aus einem Stamm und die Stücke passen zusammen. Davon müsste mann einige sehr schöne Arbeits/Konferenz/Esstische machen können, aber mit etwas Arbeit.
Preis: Ich denke 1000-1200 eur m3, proportional. Mann soll denn so aufteilen, dass die Stücke zusammenpassen.

Mahagony: Latten, angegeben 2cmx4cmx1,6m. Tatsächlich 2,5x4x1,6. Von Fensterbau. Ich glaube schon dass die Angabe (Mahogany) korrekt ist. Sieht so aus, nicht so hart und schwer wie Sipo. Du musst selbst beurteilen - ich habe nur die Angaben von Auktionshaus/Verkäufer. Schmutzig, aber ok. 0,659 m3. Ich denke für Gartenmöbel aus Latten geeignet. Man kann auch ein Tischplatte zusammenleimen davon.
Preis: Ich werde zwei günstige Preise berechnen - ein pro stück für ein unsortierte Teilmenge, ein pro Stück "du wählst aus die schönsten, zusammenpassenden Stücke". Ich werde selber Gartenmöbel daraus machen. Unsortiert wird nicht teurer als Baumarktfichte.

Mahogany: Bretter, 2cmx10cmx2m. Wie die Latten. 0,75 m3.
Preis: Ich werde zwei günstige Preise berechnen - ein pro stück für ein unsortierte Teilmenge, ein pro Stück "du wählst aus die schönsten, zusammenpassenden Stücke".

Riegelahorn: Keine Angaben von Verkaufer, ausser Holzart (war extra). Ca. 25 Stücke, 3-7 cm Stärke, 25-50cm Breite, 50-200 cm Länge. Keine Beschädigung, sehr trocken, zum Teil etwas verkrümt, hier und da mit Risse, sägerau. Nach sehr schnelle anschauen: Qualität: gut, nichts schlechtes.
Preis: Noch keine Ahnung. Hängt von Riegelbild ab.

Ahorn Starkfurnier, 2 m lang, ungefähr 10 cm breit, 2 verschiedenen Dicken - genauere Angaben kommen.
Preis: Kommt.

Das war es für jetzt. Mehr infos und Bilder kommen später.

Liebe grüsse,

Lars

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -