Schleifzylinder

Marktplatz für Holzwerker

Re: Ahorn, Nuss und Eichenholz abzugeben

Hallo Herbert,
ich habe die Bilder genau angesehen und musste feststellen, dass, insbesondere bei der Kirsche, aber auch bei anderen Bohlen, deutliche Bohrnmehlhäufchen erkennbar sind. Da ist ganz massiv der Holzwurm am Werk. Vielleicht kann Dir jemand helfen die Stapel umzusetzen und das befallene Holz auszusondern. Ich habe da leidvolle Erfahrungen machen müssen, insbesondere mit Ulmenholz und mit Kirsche und ganz arg mit Hainbuche. Da waren einige Bohlen mit 50 mm dann nur noch Brennholz. Das turt schon weh.
Die Plane auf den Fotos zeigt auch, dass eine Durchlüftung wohl gebremst war. Stauende Luft kann einen Befall mit Holzwurm - ich nenn das jetzt mal so auch wenn es überwiegend Arten aus der Annobium-. Gruppe sein dürften - stark begünstigen. Bei der Menge an Holz muss du einen Tag rechnen um das alles durchzusehen und gleich richtig zu versorgen. Wennn bei mir nicht so ein eklatentes Zeitproblem bestehen würde, dann würde ich gene mal vorbeischauen.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -