Zinkensäge von Gramercy Tools

Marktplatz für Holzwerker

Weihnachtsgeschenk
Antwort auf: Re: Kinderhobel gesucht ()

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für den Tip!
Es geht mir aber gerade um die Eigenschaften eines Putzhobels.
Ein Mitglied des Forums, dessen Name ich wegen dem Datenschutz nicht nennen darf, hat mir den Quangsheng Nr.1 empfohlen bzw. mich drauf aufmerksam gemacht. Vieleicht ist das Thema so kurz vor Weihnachten auch für weitere Forumsmitglieder interessant.
Daher mal meine Gedanken und die Antwort zu der Nr. 1 in Kopie:

"Hallo xxx,

hab ich auch schon dran gedacht, bin ich aber wieder von ab. Der Quangsheng Nr.1 hat ja exakt die gleichen Maße wie der Lie Nielsen Nr.1 und die kann man bei xxxLN Händler xxx einsehen. Mit 145mm Gesamtlänge ist die Nr.1 selbst für die Patschehändchen unserer Enkel etwas unterdimensioniert. Zwischen hinterem Griff und der Rändelmutter der Feineinstellung ist nach optischer Einschätzung sehr wenig Platz. Mit fast 600Gramm Gewicht (der LN) denke ich, ist für die Kinder ein einigermaßen ermüdungsfreies hobeln wahrscheinlich nicht möglich wozu die gegenüber einfachen Holzhobeln schlechten Gleiteigenschaften der Metallhobel auch nicht gerade beiträgt.
Dieter bietet für den Veritas Blockhobel einen Kindergriff und einen Knauf an. Da ich den Hobel habe werde ich das wahrscheinlich mit meiner Enkelin mal ausprobieren. Aber zuerst werden wir einen schönen, ergonomisch geformten Holzhobel suchen oder ich werde mich mal an einem Eigenbau versuchen."

gerne würde ich weitere Meinungen, Ideen, Gedanken und Ratschläge zu dem Thema Kinderhobel und zu Kinderwerkzeug allgemein lesen.

weihnachtliche Grüße,
Frank

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -