Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Frage an die tannengrünen Experten

Hallo Georg,

da Du mich hier direkt ansprichst,ohne allerdings meinen Namen zu nennen, will ich Dir auch direkt antworten.

1. Du schreibst: "Ich finde es z.B. nicht richtig wenn ich hier eine konkrete Frage stelle und darauf eine kompetente Antwort von einem der Forumsteilnehmer bekomme, ein anderer Forumsteilnehmer diese Antwort mehr oder weniger als blödsinnig abtut, nur weil ein anderes Produkt, das zum gleichen Preis viel besser kann.". Deine Interpretation meines Beitrags ist vom Inhalt her falsch und von der Wortwahl unangemessen. Wenn Du den Ton in diesem Forum als zu hart kritisierst, solltest Du Ausdrücke wie: "als blödsinnig abtun" vermeiden, sonst tust Du genau das, was Du eigentlich kritisieren wolltest.

2. Du schreibst weiter: "Ich möchte hier niemandem persönlich nahetreten, aber dieses Forum sollte zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch dienen und nicht dazu nur seine eigene Meinung gelten zu lassen." Genau diese Worte solltest Du Dir zu Herzen nehmen. Hätte ich in's Metabo-Loblied eingestimmt, Du hättest diesen Beitrag nicht geschrieben. So aber kam eine Meinung, die nicht Deine war, und nach einem absolut akzeptablen Beitrag von Donnerstag morgen um 6:33 Uhr und meiner (ich denke auch: akzeptablen) Antwort schiebst Du diesen Beitrag nach. Da weiß ich nun nicht, was in Dich gefahren ist. Dass mein von Dir so kritisierter Beitrag eigentlich freundschaftlich für Dich gemeint war, hast Du leider nicht bemerkt.

3.Am Schluss schreibst Du: "Ich bin nämlich auch deswegen so gerne in diesem Forum, weil hier immer eine freundliche konstruktive Atmosphäre herrscht und sich dieses Forum damit wohltuend von anderen Foren abhebt." Da habe ich keinen Einwand, höchsten einen Zusatz: Wenn ein Forum nur dazu da ist, sich gegenseitig auf die Schulter zu klopfen: "Das hast Du wieder toll hingekriegt", und nur noch das gepostet wird, was der Andere jeweils hören bzw. lesen will, dann wird's gewaltig öde.

Meinen anderen Beiträgen in diesem Thread habe ich nichts hinzuzufügen, aber auch nichts wegzulassen.

Gruß, Walter

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -