ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Der Schreinerhammer, die Belehrung und die Folgen.

Hallo und guten Tag !

Wie versprochen möchte ich Euch einen kurzen Rapport über das Gespräch mit dem Marktleiter und dem betroffenen Verkäufer übermitteln. Vorab: Dem Verkäufer wurde nicht gekündigt und ich denke auch nicht, daß er weitere Schwierigkeiten zu erwarten hat. Da Gespräch fand letzte Woche Donnerstag in einer ausgesprochen guten Atmosphäre statt. Einen Kuchen, wie von Beat vorgeschlagen, hatte ich nicht gebacken und Klaus kam damit auch nicht in die Puschen. Zunächst sprach ich unter vier Augen mit dem Marktleiter und später dann in Anwesenheit des betroffenen Verkäufers. Das Gespräch, in dessem Verlauf sich der Verkäufer bei mir in aller Form entschuldigte, dauerte fast zwei Stunden. Viele Dinge kamen dabei zur Rede. So auch Statistiken bezüglich der Umsätze die Frauen mit ihren Einkäufen in solchen Märkten fast schon garantieren. Für mich ist die Angelegenheit damit erledigt und ich werde auch in Zukunft bei Bedarf in diesem Markt einkaufen.
Fast hätte ich es vergessen. Zum Abschluß überreichte mir der Marktleiter einen Schreinerhammer, einen Schlosserhammer, einen Holzhammer einem Gummihammer und einen Einkaufsgutschein im Wert von 50 Euro.

Es grüßt Euch
Bärbel

P.S. Jetzt begebe ich mich wieder an mein typisches „Frauenwerk“ und bastele Engelchen aus Holz.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -