Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Frage an die tannengrünen Experten

Hallo Georg,

tu Dir einen Gefallen und zögere nicht zu lange, wenn Dir die Schnitthöhe reicht, hol sie Dir!

Zur Maschine TK 1256 (Minimagnum), m. M. eine der besten wenn nicht die beste kleine stationäre TKS, für bezahlbaren Preis!
Die Maschine kostete im Jahr 2000: 818€ (Grundmodell)
Unterschrank (3 Schubladen) : 303€ (hierbei ist eine Zwischenplatte erforderlich: 63€)
Schiebeschlitten (komplett) : 370€ (empfehlenswert hierzu ist die Abstützung: 51€)
ausziehb. Ablänganschlag : 35€ (für Ablängschnitte bis 2000mm am Queranschl.)
Tischplattenverlängerung : 73€
Tischplattenverbreiterung m. Steckprofil: 85€ (empfehlenswert sind hier 2 Stück, Schnittbr.66cm)
Klemmstück Feineinstellung : 24€ (unabdingbares Extra, Schnittbr. auf 0,05mm einstellb.)
Andrückvorrichtung : 139€ (Sicherheit beim Längsschnitt)
Spaltkeil für Verdecktschnitte : 12€

Der Schiebetisch erlaubt Schnittbreiten von 660mm abzulängen, ausreichend für normale Möbelbauplatten, oder auch Küchenarbeitsplatten.
In Genauigkeit steht diese TKS der 1688 nicht nach, die Höhenverstellung des Sägeblattes soll der, der 1688 sogar überlegen sein. Übrigens lässt sich auch bei Schrägschnitten die genaue Schnitthöhe ablesbar.
Wenn Du die Maschine für 250€ bekommst, gönn Dir alle Extras, Tischverbreiterungen gleich 2mal, aber auch an eine Abstützung denken! Du wirst es nicht bereuen!

Zubehör kannst Du beim Händler bestellen, Ersatzteile direckt bei Metabo. Wenn Du die Bestellnummern brauchst, schick mir eine Mail, würde evtl. das Forum zu sehr strapazieren.

Gruß Dietrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -