Schleifzylinder

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Ausdrehwerkzeuge& "techn.Problem"

Hallo Thomas,hallo Reinhold,
Danke für die Infos.
Also dann doch vorwiegend für Stirnholz - und ich hab´das Ding verkehrt herum gehalten.....naja. Dachte eben, das Tip ( die Klinge ) nach unten, die Schaftspitze ( Spandickenbegrenzer ) nach Oben - "mit Blick auf die Zimmerdecke".
"....wenn Du Dir eine Uhr vorstellt, sollte das Tip auf ca. 8.00 Uhr zeigen von der Neigung her...."
Thomas, nur damit nicht wieder ein Irtum bei mir entsteht.
Von der Grundposition her bleibt das Tip aber so, wie auf den Fotos bei Dir o. Dieter im Shop.
Oder ist das so gemeint, das ich die Feststellschraube lösen muß, die Klinge auf 8.00 Uhr einstelle und dann anfange zu arbeiten?

Ich glaub´ich dreh heut´noch durch........( Ich hör schon das Gelächter. Der kauft sich Werkzeug, und kann damit nicht umgehen.....wo Ihr Recht habt, habt ihr recht, ich bin aber lernfähig )

PS: Habe in deinem Forum auch mal nachgefragt.....

Gruss Dieter M.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -