Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Frage an die tannengrünen Experten

Hallo Georg,

ich würde sagen 250 Euro sind ein Schnäppchen für eine unbenutzte Maschine. Eigentlich war sie bei weitem teurer, aber hier kann Dietrich ja mal seine preisliste zücken...

Zubehör kann man ganz normal beim Händler bestellen, das sollte auch noch einige Zeit möglich sein. Allerdings werden die Preise für neues Zubehör den Preis für die Säge um einiges übertreffen. Soviel schonmal als Vorwarnung.

Alleine ein Schiebeschlitten, der dann auch einen Queranschlag hat, kostet bestimmt 300 Euro, eher mehr, wenn ich mich nicht vertue.
Tischverbreiterung, -verlängerung, sollte ebenfalls noch zu bekommen sein.

Die genauen Teilenummern + Preise kann ich dir erst heute Abend (bzw. heute Nacht) sagen. Dazu muss ich ein bisschen im 96er Katalog wälzen und die aktuelle Preisliste durchwühlen. Wenn mir keiner anderer zuvorkommt, mache ich das aber gerne.

Viele Grüße,
Oli...

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -