Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Meine Logosol PS 315
Antwort auf: Meine Logosol PS 315 ()

Hallo Friedrich,

vielen Dank für Deinen umfangreichen und ehrlichen Bericht zur Logosol Kreissäge!
Mir ist die Säge erstmals auf der Messe Holz und Handwerk in Nürnberg vor 4 Jahren aufgefallen, neben den ebenfalls interessanten Hobelmaschinen.
Beim genauen Hinsehen einige Monate später in der Schulungswerkstatt von Logosol, überzeugte die Maschine mit enormer Durchzugskraft und einer fast sagenhaften Wiederholgenauigkeit des Schiebetisches und seiner Winkligkeit.
Beeindruckend hat Logosol konsequent die Schwächen üblicher Maschinen der Preiskategorie umschifft, der Schiebetisch/Formatisch incl. dessen Befestigung und auch der Parallelanschlag sind in dieser Ausführung mind. eine Kategorie höher einzuordnen.
Einige Dinge hatte ich damals kritisiert, optional sollte ein ausziehbarer Ablänganschlag, ein längerer Formatisch und an den Verstelleinrichtungen andere Knebel angeboten werden.

Den Preis der Logosol kann man nur als fair bezeichnen, einen aufwändigen Vertriebswasserkopf sucht man dort vergeblich.

Gruß Dietrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -