ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Bilderrahmen - Glaserecken

Guten Tag Dirk und alle Andern,

Glaserecken sind kleine dreieckige Metallplättchen, Kantenlänge 15 mm, Dicke 0.5 mm. Gibt's bei uns, unter diesem Namen, sogar im Baumarkt.

Man verwendet diese, um eine Scheibe im Rahmen zu fixieren. Anschliessend wird darüber gekittet. Ich mache das so : Ich lege das Plättchen flach auf die Scheibe, Spitz gegen den Rahmen, greife mit der rechten Hand ein altes Hobeleisen, (unscharf !) lege dieses mit der Fase, so auf die Scheibe, das ich das Plättchen leicht einklopfen kann. Wichtig : Um die Scheibe nicht zu zertrümmern, muss das Eisen immer auf der Scheibe aufliegen. dieses braucht eigentlich nur hin und her bewegt zu werden, um die Glaserecke 2-3 mm tief einzuklopfen. Fertig. Das Plättchen kann genauso leicht entfernt werden, wie es eingebracht wurde.

Hoffe das war verständlich.

Beste Grüsse aus der Schweiz,
Beat

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -