ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: PK100 Anschlag - Umbau - Modell 1979

Guten Tag erstmal,

ohne Jörgs Bilder, Tipps usw. wäre es nicht so gut und schnell gegangen.

Zuerstmal das Detail Aussparung Unterseite 30x30er Profil für die runden Auszüge (beim feilen gottseidank Alu und kein Stahl); mittig 3x M6 Imbusschrauben in Gewinde im Rolltisch.


Fertig montiert kann man den Rolltisch trotz der 30 mm Verbreiterung durch die Schiene noch einwandfrei abklappen und hat genug Platz zum Boden.

Der nächste Tipp von Jörg: ich bin bei Felder mit dem wendbaren Aluprofil, 80cm lang fündig geworden (als Ersatzteil incl. Versand ~ 50 €); Befestigung 3 Bohrungen durch den Orginalanschlag aus Stahl, Aluminium Rechteckprofil als "Nutenstein" mit 3x M8 Gewinde geschnitten und zur Bedienung Sterngriffe M8. Die Bolzen habe ich passend von einer Gewindestange abgelängt und mit Loctite in den Griffen gesichert.
Das Profil ist die "verstärkte" Ausführung, lieferbar auch in 50 cm & 120 cm Länge.

So sieht es fertig aus

Als nächstes kommt noch die Winkelskala auf den Rolltisch, und ich habe noch eine Anschlagsschraube abklappbar zu integrieren ;-)
Das Teil sägt nur prima, vor allem für den Preis!

Gruss
Thomas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -