Veritas Stemmeisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Schlitz und Zapfen
Antwort auf: Schlitz und Zapfen ()

Hallo Peter,

wenn Du das Bett aus 10x10 Kanthölzern bauen willst, soll es etwa ein Hochbett werden?
Da Du doch auch einen Sprungrahmen braucht (Unterlage für die Matratze) ist auch eine Höhe von 10 cm etwas wenig, oder planst Du ein Futon? Deine bessere Hälfte wird auch sicher schimpfen, dass man unter einen so niedrigen Bett nicht Staub saugen kann.

Wenn Du ein klassisches Design mit z.B. Brettern 19mm stark und ca. 20cm hoch und entsprechend lang planst, kannst Du sogenannte Bettbeschläge verwenden (Hettig, Huwil), damit kannst Du die Seiten in Kopf- und Fußteil einhängen und leicht demontieren. Innen eine umlaufende Leiste (z.B. Dachlatte) und auch die Auflage für den Sprungrahmen ist fertig.
Derart einfache Betten habe ich bereits mehrfach erfolgreich gebaut, das älteste ist nun seit mehr als 20 Jahren im Einsatz und hat etliche Umzüge mit Bravour überstanden.

Gruß

Klaus

p.s.: Die Sache mit der 3m Grube habe ich nicht verstanden, war das ein Scherz?

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -