Handbehauene Raspeln von Liogier

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Erfahrungen zur Formatkreissäge von Lutz

Hallo Ralph,

leider ist die Etatfrage immer gegeben. Ansonsten hätten wir alle eine Altendorf in einer genügend großen Werkstatt.

Die Lutz habe ich auch im Baumarkt gesehen. Der Preis ist recht günstig, aber ich bezweifele, daß diese Säge für den Möbelbau geeignet ist. Die Umdrehungen und Wattzahl (Abgabe- oder Aufnahmeleistung?)erscheinen mir hier etwas zu niedrig. Wenn Du noch warten kannst, würde ich entweder noch sparen oder z. B. eine Scheppach Baukreissäge anschauen. Die liegt in einer ähnlichen Preisklasse und da kann man auch einen Schiebetisch anbauen. Mit einen ordentlichen Sägeblatt ist auch der Möbelbau möglich.

Beste Grüße
Bernhard

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -