Handbehauene Raspeln von Liogier

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Kettensäge zum Holzstamm auftrennen

Hallo Volker!

Es gibt eine Anleitung in einer amerikanischen Zeitschrift wie man sich mit einer Kettensäge sein eigenes mobiles Sägewerk bauen kann. (Link war glaub ich bei Wolfgang Jordan)Gibt es auch von Stihl. Voraussetzung eine entsprechend starke Säge und eine eigene Kette für Längsschnitte.

Bei zwei Stämmen zahlt sich das wahrscheinlich nicht aus.
Ich würde den nächsten Sägewerksbesitzer ein wenig belagern und ihm gut zureden.
Biete ihm an, falls er es nicht sowieso macht, die Stämme händisch zu entrinden. Hier sieht man oft ob Einschlüsse vorhanden sind.

Viel Erfolg
Klaus

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -