Schleifzylinder

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Umfrage Tischkreissäge

Hallo Klaus,

wenn man davon ausgeht das an Deiner Metabo ein stabiler Längsanschlag ist, und sogar ein Schiebeschlitten, könntest Du doch erst mal eine Oberfräse nehmen, ein 40 mm Loch in das Blech der Tischverbreiterung machen, die OF mit eine dünnen Zulage (z.B. Betoplan) unter der Verbreiterung befestigen, dem Längsanschlag eine Multiplexzulage verpassen, die im Mittelbereich etwas ausgeschnitten ist, und fertig ist die präzise Fräseinheit! Wenn Du außerdem eine dünne Betoplanplatte auf Deinen Schlitten montierst, den Anschlag etwas verlängerst, kannst Du auch Stirnholzarbeiten bewältigen. Für die 1688 gab es einen Verstellnuter und einen Fräskopf, funktioniert so ähnlich, außer das Du 20cm weiter rechts arbeitest. So kann man die Genauigkeit der Säge auch für Fräsarbeiten nutzen.
Gruß Dietrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -