Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Umfrage Tischkreissäge

Gruß an alle besonders an Christian,

der diese Umfrage gestartet hat.
Ich habe mich nach langem Überlegen für eine Metabo Magnum TK 225 Electronic entschieden. Als ich kaufte gab es die TK 1688 leider nicht mehr. Aber mit Schiebeschlitten und zwei Tischverbreiterungen und zwei Tischverlängerungen bin ich extrem flexibel auch bei größeren Platten. Da die Tischverlängerungen nicht sehr breit sind habe ich zwei Stück angeschafft, um links und recht vom Sägeblatt die rechte Stütze zu haben. Mit den zwei Tischverbreiterungen, die ich auch wahlweise anstelle des Schiebeschlittens anbauen kann fehlt es mir eigentlich an nichts.
Diese Kombination habe ich gewählt, da mein Platz etwas begrentzt ist. Sehr zu schätzen gelernt habe ich die Unterflurzugeigenschaft, denn gerade wenn man Gehrungen erstellt, ist es super das Werkstück festzuklemmen und die Säge zu bewegen.
Aber es gibt auch Nachteile. So gibt es leider für diese Modell nicht den Schubladenunterschrank, der zugleich das Zubehör aufnimmt und mir fehlt am Untergestell die Möglichkeit Rollen anzubringen, um einen leichten Transport im Werkraum zu ermöglichen. Da habe ich mir aber bereits eine Selbstbauvariante überlegt, die ich nun umsetzen werde.
Metabo könnte noch von Mafell lernen und eine Tischverbreiterung anbieten, die auch die Integration der Oberfräse ermöglicht. Das halte ich für eine super Idee von Mafell bei der Erika.
Nun für die Fräseinrichtung werde ich wohl auf Festool zurückgreifen (Anschaffung steht jetzt an), denn das Basissystem ist wirklich ausgereift und für den "feinen Tischler" und den Innnenausbau gedacht. Grobe Arbeiten wie Besäumen ist nichts für dieses Feinwerkzeug. Der mobile Aufbau gestattet mir dann die schnelle Abrüstung da wie gesagt der Platz bei mir nicht so üppig ist.
Mein Werkraum mißt nur ca. 4x5qm und mit Hobelbank und Lagerschränken etc. und Werkbank für Metallarbeiten wird es schnell eng.
Ich bin mit der Präzision der Metabo sehr zufrieden und würde sie jederzeit wieder anschaffen.

Gruß

Klaus

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -