ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Leicht und Stabil?
Antwort auf: Leicht und Stabil? ()

Hallo Dietrich,

wie du weißt, habe ich keine persönlichen Erfahrungen mit dem Festool System, aber ich bin sicher, dass sich noch jemand melden wird, der uns mehr Aufschluss darüber geben kann. Grundsätzlich kann es hohe Präszision bei geringem Gewicht geben, aber letztlich ist das sicher ein Balanceakt. Die TKU 225 von Metabo, die Mafell Erika sind auch verhältnismäßig leichte Maschinen, können aber dennoch präzise sein. Letztlich sind diese Gerät nicht primär darauf ausgelegt, riesige Bretter zu besäumen oder ganze Küchenarbeitsplatten zuzusägen. Ich denke, dass man durch konsequente Leichtbauweise Gewicht sparen kann, ohne dass die Präzision darunter nennenswert leidet.

Herzliche Grüße

Christian

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -