Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Ulmia 1710SN, mit Tischverlängerung und Fahrwerk *MIT BILD*

Hallo,

es gibt wieder ein paar Veränderungen in meiner Werkstatt.

1.) Das Fahrwerk. Eine einfache Achse mit aufgesteckten Rädern aus dem Baumarkt. Will man die Säge
bewegen, so hebt man sie einfach vorn am stabilen Aluprofil an und los geht es. Das Gummi der Räder
ist leider ein wenig weich, man schiebt gegen einen Widerstand.

2.) Die Tischverlängerung. Die Dreieckstützen wurden an der Säge verschraubt, die Löcher an der Säge
waren vorhanden. Die Tischplatte besteht aus zwei 12mm Siebdruckplatten mit 25mm Buchenleisten
dazwischen. Sie ist sehr stabil und vor allem verwindungssteif. Mit 4 Gewindestangen ist sie mit den
Stützen verbunden und darüber einstellbar. Das Ganze ist jetzt so stabil, dass ich mich jetzt darauf
setzen kann.

--
Dirk

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -