Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Schleifspindeln in Tischfräse

Hallo Dieter,

ich habe keine Erfahrung mit diesen Schleifspindeln, überlege aber zur Zeit, ob ich mir welche für den Betrieb mittels Bohrmaschine im Bohrständer anschaffen soll. Bisher habe ich Produkte von Wolfcraft gefunden, allerdings weiß ich weder, ob diese einen 8 mm Schaft haben, noch ist mir bekannt, ob sie sich für die hohen Drehzahlen einer Oberfräse eignen. Leider ist die Schleifpapierauswahl äußerst begrenzt - P 80 und P 150 stehen zur Verfügung.

Festool bietet sog. Schleifigel an, jedoch sind diese für 30 mm Spindel konzipiert. Die Fa. Braun http://www.braun-maschinen.de/spezial_schleifen.php hat Schleifzylinder im Programm, Schaftdurchmesser ist mir nicht bekannt, vielleicht hilft eine Anfrage weiter.

Lass es mich bitte wissen, wenn du etwas Geeignetes findest!

Herzliche Grüße

Christian

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -