Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Hobelschlag ADH1626 D
Antwort auf: Re: Hobelschlag ADH1626 D ()

guude,

ich habe schon einigen große dickten das tischkippen abgewöhnt, auch einer fast neuen!!! kölle. es kommt halt darauf an, ob und wie die führungen gebaut sind.
grundsätzlich halte ich ab einem gewissen qualitätsanspruch eine 4 spindlige ausführung für die einzig brauchbare.
bei 2 oder gar 1-spindlern kann häufig das kippen auf ein ganz geringes maß reduziert werden, sollten die führungen nicht einstellbar sein ist halt frust oder nachrüsten angesagt.
brauchbar ist noch eine blockiereinrichtung für die höhenverstellung, man muß halt an deren betätigung denken.

als notbehelf kann man ein oder zwei hölzer beim einlauf am freien ende relaiv stramm hoch halten, nachdem ~ die hälfte durchgelaufen ist hält man das/die andere/n ende/n hoch.

gut holz. justus.

gut holz. justus.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -