Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Allgemeines Holzwerkerforum

Hobelschlag ADH1626 D

Servus,

ich weiß, das Thema existiert schon im Forum, trotzdem wurde die Frage nicht ganz zu meiner Zufriedenheit beantwortet und meine Ursachen sind etwas anders, als im Ursprungsthema...

Ich habe bei der ADH 1626D in der letzten Zeit den Dicktentisch, die Spindeln mit den Trapezgewinde-Hülsen und die gummierte Auszugswalze selbst getauscht. Dazu muss ich sagen, die Maschine hab ich gebraucht gekauft! Ich hab mich schon sehr geärgert, das gar so viel kaputt ist, aber was soll man machen, die Maschine muss funktionieren, sonst wäre es schade darum.

Also Perfektionist - ich denke, das können einige nachfühlen - war ich enttäuscht, dass ich trotz Säubern/Fetten der Einzugs- und Auszugswalzen inklusive der Lager immer noch einen, wenn auch geringen, Hobelschlag beim Dickenhobeln habe. Vorne wie hinten am Werkstück!

Nach Auskunft von Hr. Schwarzbeck bei Metabo inkl. des Technikers sei das bei der ADH1626D nicht auszmerzen!
Stimmt diese Aussage?
Es sind ja viele hier im Forum, die die gleiche Maschine besitzen. Ich denke aber, dass mit den neuen Teilen die Maschine auch wirklich wie eine "neue" funktionieren sollte.
Beim Abrichthobeln bekomm ich ein sensationell gutes Ergebnis, da gibt es keinerlei Probleme.
Die Messer sind auch noch sehr gut und super geschärft, ich hab sie gerade erst getauscht!

Der Techniker meinte, es könne noch an der Dicktentisch-Einstellung liegen, dass dieser nicht ganz parallel sei. Könnte das sein?
Was ist euere Erfahrung?
Die einzige Lösung, die ich noch sehe ist das nochmalige saubere Nachmessen des Dicktentisches in seiner Parallelität und das Tauschen der Metallfedern bei den Transportwalzen-Lagern gegen stärkere Federn, dass ich mehr Anpressdruck der Walzen bekomme.

Unklar bleibt jedoch immer wieder, wie der Hobelschlag entsteht, meiner Ansicht nach liegen die Walzen gut an, und ich hab den Hobelschlag bei kurzen, wie bei langen Werkstücken!!!

Über Tipps und Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen!
Beste Grüße
Manuel

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -