Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Dado Sets in Deutschland

Hallo Andreas

Dado-Set sind von der BGU in Deutschland nicht zugelassen.
In früheren Jahren wurden Wanknutsägen zum Fertigen einer Nut auf Kreissägen verwendet, da die Sägeblätter vorhanden waren und lediglich der Einstellkörper benötigt wurde. Je nach Schärfe des Sägeblatters und der Vorschubgeschwindigkeit ist die Arbeitsqualität jedoch oft schlecht. Auch wurden diese Sägen auf der Tischfräse verwendet. Weiterhin wurden sog. Kronenfräser auf der Tischfräse verwendet, welche eine feststehende Breite hatten. Jedoch keine Spandickenbegrenzung, so daß nur mech. Vorschub und kein Handvorschub (BGU-Zeichen) zugelassen war.
Beide Arten sind schon seit langen Jahren von der Berufsgenossenschaft verboten.

Ich kann dir nur raten einen modernen Verstellnuter evtl. mit Leichtmetallkörper und Wendeplatten und Vorschneidern zu kaufen. Ist zwar nicht unbedingt preiswert, jedoch sind beste Ergebnisse sicher.

Frohe Weihnachten
Gruß Herbert

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -