Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Oberfräse
Antwort auf: Oberfräse ()

Was die Preisvorstellungen angeht, kann ich mich nur anschliessen: Eine Oberfräse stellt im besten Fall schon die Summe feiner Zutaten dar, möglichst gekonnt zubereitet. Ich würde Dir zur Suche nach einer gebrauchten Maschine raten, denn für die beliebte kleine Oberfräse aus Esslingen wirst Du incl. Grundsock an Fräsköpfen wohl locker 500€ hinlegen müssen (allzu genau habe ich es nicht im Kopf -eben mangels realistischem Bedarf und wegen der Anschaffungskosten). Daher guck doch mal unter tischler.de, wenn Du woanders nix oder nur Neuware findest. Wenn Du Dir so ein Maschinchen anguckst, solltest Du u.a. einen Winkel dabei haben, um z.B. eine verzogene Welle zu erkennen. Auch solltest Du die Anschläge auf Funktion prüfen und -wegen evtl. defekter Lager- einen Testlauf machen.
Viel glückl und laß Dich nicht bescheißen!

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -