Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: neue Kappsaege
Antwort auf: Re: neue Kappsaege ()

Hallo Flo,

laut einem Testbericht ist ein 24Z HM-Saegeblatt dabei, ist das ausreichend auch fuer feine Schnitte. Oder sollte man besser gleich noch eins mit 40 Zaehnen hinzunehmen?

Mal sehen, ich muss mir das Geraet noch mal genauer anschauen. Die Ryobi scheint ja auch nicht schlecht zu sein, doch ich weiss nicht, welcher Haendler in meiner Naehe diese Saege im Angebot hat.

Preislich ist die Elektra Beckum KS250 wohl kaum zu schlagen, da ich mit Firmenprozenten gerade mal auf einen Preis von Euro 245,- komme!

Was mir bisher an den Linearauszuegen nicht gefallen hat, ist die geringe Verwindungssteifigkeit. Kann aber auch sein, dass das bei Schnitten nicht auffaellt.

--
Dirk

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -