Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Neuer "Superklebstoff" ?
Antwort auf: Neuer "Superklebstoff" ? ()

Hallo Dieter,

in dem Holzmarkt, in dem ich hauptberuflich arbeite verkaufen wir auch den Allcon. Mein Chef schwört selber drauf und ich kannte das Zeug schon aus meiner Zeit beim Holzgroßhandel.

Es ist ein absolut "Allesklebendes"-Mittel. Es gibt als Alternative zum Allcon der ja steinhart wird und manche Erschütterungen dann mit Bruch quittiert auch den Tacon, der hat die gleichen superklebenden Eigenschaften und ist obendrein noch beinahe so elastisch wie Silikon. Das ist meiner Meinung nach auch sehr gut. Diese Produkte sind im absoluten Profibereich anzusiedeln. Ich denke, jeder Heimwerker, der oft vor Befestigungsproblemen steht, sollte zum Allcon oder Tacon greifen. Vieles ist damit gelöst. Bei uns verlangen wir übrigens 14,95 Euro, was so den Durchschnittspreis darstellt.

Meine absolute Empfehlung für diesen Kleber, es gibt fast nix, was der nicht zusammenhält. Und Achtung: Nicht auf die Finger oder Haut bringen, sonst wirds eine "Popelei" das Zeug wieder wegzukratzen, denn mit Verdünnung "iss nich"!!!

Viele Grüße, Thomas Wagner

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -