Schleifzylinder

Allgemeines Holzwerkerforum

Re:Schnäppchen - wenn´s ein muß auch vom Spe

Hallo Klaus,
Die Sperrmüllabfuhr in ihrer alten Form, als die Leute ihr Sperrgut noch einfach vor´s Haus legten/stellten, sind bei uns leider schon lange vorbei. Damals, vor über fünfzehn Jahren war die Sperrmüllabfuhr bei uns wie ein großes Meetiing der "Jäger und Sammler" - viele deckten durch die Sperrmüllabfuhr ihren Warenbestand für den WIederverkauf auf diversen Flohmärkten.
Ich habe damals auch einige, zum Teil sehr schöne alte Möbelstücke aus Weichholz ( Gründerzeit, Biedermeier usw. ) vor dem sicheren Preßwagentod retten können, einige dieser Stücke stehen heute noch in meiner Wohnung.
Heute ist die Sperrmüllabfuhr neu geregelt - mit Abholkarte und genauer Auflistung, was man alles zu entsorgen hat. Wird dann termingerecht abgeholt, das ganze Zeug, für "Jäger und Sammler" bestehen da kaum noch Chanchen auf ein Schnäppchen.
Was noch in der besagten Kellerwerkstatt rumsteht, kann ich noch nicht ganz genau sagen - das meiste war schon in Kartons verpackt ( dann läst´s sich´s leicher wechschmeissen!) Werkzeugschränke sah ich keine mehr - also lasse ich mich überraschen. Werde euch auf den laufenden halten.
Der MAschinentisch ist von Wolfcraft - offensichtlich ein Kreissägentiusch - daraufhin deuten u.a. die großen Halteklemmen, welche auf der Unterseite montiert sind.
Nun, ich werde den Tisch für´s erste auf Rollen stellen, dann vier Befestigungslöcher für meine Kapp-& Gehrungssäge bohren ( welche ich hauptsächlich zum Brennholz sägen verwende....) und zwei Löcher zur Befetsigung eines Schraubstockes kommen auich noch hinzu.
Diese haben den SInn, eventuell anfallende Flexarbeiten in Zukunft problemlos im Freien durchführen zu können, und nicht mehr in einer akut brandgefährdeten, mit Holzstaub & Spänen zugesetzten Werkstatt.
Ein kleines Hindernis wird die Befestigung der Rollen an den vier Beinen des Tisches werden - es sind ja " nur " gekantete Blechprofile im 90 Grad-Winkel.
Mal sehen.....werde bei dieser Gelegenheit mal den neuen " Wunderkleber"
testen, welchen es seit einigen Monaten im Handel gibt - siehe gesonderten Beitrag.

Schönen Gruß

Dieter M.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -