Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Magnum TK, Demontage Kondensator

Hallo Ralf, hallo Patrik,

richtig der tannengrüne gekantete Stahlblechkasten ist an den Ecken verstärkt und Punktverschweißt, an diesem Kasten ist die Alugussmaschinentischplatte mit offensichtlich 6 Schrauben befestigt. Es ist nicht genau zu sehen, es scheint aber so zu sein, das auch die Traverse zur Blattneigung, an der auch der Motor hängt, zusätzlich an der Tischplatte von unten verschraubt ist. Da die Einheit mit Zahnstangen und Gewindestangen, die der Verstellung von Höhe und Neigung dienen, auch an dem Gehäuse fixiert ist, könnte es sein das sich die Platte deshalb nicht lösen lässt.

Die Maschine von 1980, kann keine 1685/1688 sein, die kam erst im Jahr 82/83 raus!

Gruß Dietrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -