Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Allgemeines Holzwerkerforum

4 m lange Fichten mit 1 m langer Abrichte fügen..?

Hi,

hab vor kurzem versucht, mit meiner ca. 1m langen Abrichte, 4m lange Fichtenbretter (21mm stark) zu fügen. Leider klappte das garnicht:

1. ist das Brett am Anfang kaum gerade zu halten, da es ja nur ca. 50cm auf der Abrichte aufliegt und dahinter sauschwer ist. (gleiches passiert am Ende)
2. verteilt sich das Gewicht des Brettes während des Abrichtens, so daß sehr unterschiedliche Drucke entstehen.
- die Tischverlängerung hilft da auch nix mehr.

Ergo: ca. 1cm breite Hohlfuge.

Wenn von Euch jemand schonmal sowas gemacht hat, dann sagt mir bitte mit welchen Tricks.

Meine bisherigen Lösungsphantasien:

- Mit der Tischfräse & z.B. nem Falzfräser abrichten?
- vor und Hinter der Abrichte Rollen-Böcke aufstellen (welche ich nicht habe)
- von Hand fügen (hab´s probiert, aber naja - 4m!!!)

Vielen Dank,

Michl

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -