Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Neue Metabo II
Antwort auf: Re: Neue Metabo II ()

Das mit dem anderen Ende der Welle hab ich gesehen und vorsichtig probiert - gibt aber leicht nach - alles im eleastischen Breich des Stahls - aber ich hab Angst was bleibend zu verbiegen. Kann das passieren? Der Tipp mit dem Linksgewinde ist natürlich unverzichtbar - Danke dafür! Bzgl. der Anleitungen maile ich Klaus meine Adresse und freu mich jetzt schon super über die Hilfe!

Ich hqab im Forum bzw. aud Dietrichs Hompage (sehr schön im Übrigen) gelesen, dass es auch ein Fräßmodul für die 1688 gibt. Wie ist das? Wie geht das? Und kann man es als Oberlächenfräse einsetzen? Wird die Kraft der Welle die aus dem Gehäuse ragt 90° umgelenkt und man kann den Tisch mit Anschlägen wieder nutzen? Und wofür ist dann ein Verstell (?) nuter?

Gruß, Patrik

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -