Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Längsschnitt an der Bandsäge

Hallo miteinander!

Vielen Dank für den Hinweis wegen der Drift! Seit einem knappen Jahr bin ich auch stolzer Bandsägenbesitzer (einer N'RA 700, ich will nicht prahlen aber das Gerät ist 480 kg schwer!, und wurde zuzweit aufgestellt!!),- und würde inzwischen lieber die Kreissäge weggeben, als die Bandsäge. Ein ordentlicher Führungsschlitten schwebt mir auch schon seit längerem vor, nachdem ich einmal einen Birkenstamm von 30cm Durchmesser 'freihändig' teilen wollte. Gegangen ist es ja, nur nicht gerade genau . . .
Bei frischem Holz ist der Schneidwiderstand übrigens überraschend gering. Unangenehm wurde es, als ich mal eine 20 cm breite, so richtig trockene Eichenbohle stehend trennen wollte. Wenn da jemand eine Firma kennt, die wirklich ideale Längsschnittsägeblätter herstellt, wär ich ihm dankbar.
Schönes Werkeln

ANDI

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -