ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Werkstattzuwachs - eine Ulmia 1710SN

Hallo Jürgen,

3 Möglichkeiten gibt es:

1.) ich hatte eigentlich vor, mir auf der Ligna mal diese Universalfahrwerke
anzuschauen, die man in Länge und Breite anpassen kann.

2.) Aber auch die Anleitung und Ersatzteilliste zeigt das damals lieferbare
Fahrwerk recht genau (Die Bohrungen und Gewinde sind schon vorhanden). Ein
Nachbau wäre denkbar.

3.) Ich lasse die Säge einfach dort stehen.

Tja, was ich mache, weiß ich noch nicht. Im Moment steht sie erstmal da
ganz gut. Außerdem steht sie auf Kunststofffüßen, Schieben ist ganz gut
möglich.

--
Dirk

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -