Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Kreissäge "tunen"
Antwort auf: Re: Kreissäge "tunen" ()

Hallo Stefan
Auch ich würde eine solche Kreissäge nicht in Betrieb nehmen.
Deine Arbeit sieht zwar "holztechnisch" gut aus, erfüllt aber in keiner Weise die sicherheitstechnischen Anforderungen.
Die "Flosse" hinter dem Sägeblatt kann einen Spaltkeil in keiner Weise ersetzen. Das Arbeiten an einer Kreissäge ohne Schutzhaube ist ganz einfach zu gefährlich. Wir nur angewandt, wenn "verdeckte" Schnitte erforderlich sind
Ich kann dich nur davor warnen an dieser Kreissäge zu arbeiten.

Gruß Herbert

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -