Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Sockel für ..../Hölzer f. Dudelsackbau

Guten Abend Reinhold,

Besten Dank für deinen sehr informativen Fachbericht. Ich gehe davon aus, das du deinen Holzbedarf aus eigenen Quellen deckst, Zwetschge wäre bei uns auch zu bekommen, bei Elsbeere muüüste ich komplett passen. Besser sieht´s bei Bergahorn aus. Mein Heimatort ist ja bekanntlich die fränkische Hochburg für den Streich - und Zupfinstrumentenbau. Somit stellt es für mich kein größeres Problem dar, hin und wieder auch an "größere Brocken" Bergahorn, bzw. an sehr schöne Reststücke z.B. von "geflammten" Ahorn heran zu kommen.
Diese Stücke sind durchwegs trocken, viele Jahre abgelagert und von guter, zum Teil sehr guter Qualität.
Wie schon gesagt, hast Du ja noch was gut bei mir - wenn ich jetzt noch die von dir am meisten benötigten Abmessungen wüsste, könnte ich bei der nächsten Gelegenheit ( Ende des Monats ) "mal die Augen offenhalten".

Gruss Dieter M.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -