Veritas Stemmeisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Sockel für Drechselbank?
Antwort auf: Sockel für Drechselbank? ()

hallo Dieter,
dass Drechselbänke zu niedrig gebaut werden, ist ja auch aus der Literatur bekannt. Aber gleich 15 cm?
Richard Raffan und Frank Pain geben als ideale Höhe der Spindel die Ellbogenhöhe an. Das heisst, aufrecht hinstellen, rechten Arm locker hängen lassen, dann den Unterarm waagrecht halten und dann sollte die Spindel in der Höhe des Ellbogens sein.

Bei mir ist danach die Spindel 4 cm zu hoch und tatsächlich habe ich beim Giessen des Betonfundaments einen Rechenfehler gemacht. In der Regel macht das nicht viel aus , oder ist nur lästig. Aber bei manchen Drechselarbeiten,z.B. beim Kugeldrehen oder bei "dicken" Langholzarbeiten mit dem Schrägmeisel stelle ich mich auf ein Stück Bohle , um die Höhe wieder anzupassen.

Frage : Hast Du mal die Drehbank provisorisch auf die neue Höhe aufgebockt und damit gearbeitet ?
viele Grüsse
reinhold

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -