Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Re:Plattenverbinder selbst herstellen?

Hallo Stefan,

Lass´uns am selbst angefertigten Plattenverbinder weiter " feilen". Ich denke, man könnte sich das schräge Anbohren des ganzen Ringes und das Durchfädeln der Schraube wie folgt sparen:
Ein Loch in den ganzen Ring gebohrt - dann entsprechend dem Bohrlochdurchmesser eine Nut in die eine Seite des Ringes feilen - bis man auf das Bohrloch trifft -also den ganzen Ring auf einer Seite bis zum Bohrloch durchfeilen. Dann die Schraube mit einer passenden Unterlegscheibe einlegen. Will man den Verbinder als gestalterisches Element optisch integrieren, dreht man die Ringe so, das man die aufgefeilte Hälften "nach unten" legt - also nicht sieht.Ein Tropfen Klebstoff ( z.B. Zweikomp.-Kleber ) verhindert "das Herausfallen" der Schrauben
bei einer Montage.
Eine Kombination aus z.B. Kupferringe & VA Schrauben stellte ich mir optisch sehr reizvoll vor > als sichtbare Eckverbindung bei einem Vitrinentisch zum Beispiel.

Grüsse Dieter M.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -